eLearning | Bildungsnetz Schweizer Schreiner

Nutzungsvereinbarung

Richtlinie für die Nutzung von bin-educa.ch, der ILIAS-eLearning-Plattform der bin-Genossenschaft

1 Zweck und Geltungsbereich

[a] Diese Richtlinie regelt die Nutzung von ILIAS für das internet-basierte Lehren und Lernen während der Schreiner Grundbildung in Verbindung mit den Lehrmitteln und Unterrichtshilfen des bin (Bildungsnetz Schweizer Schreiner). ILIAS steht für Integriertes Lern-, Informations- und Arbeitskooperations-System.

2 Zuständigkeit

[a] Für den Betrieb von ILIAS und alle damit verbundenen Prozesse ist der bin-Eigenverlag zuständig.
[b] Für Wartungsarbeiten oder Anpassung des Angebots können ILIAS, Teile oder bestimmte Funktionen davon jederzeit geändert oder ausser Kraft gesetzt werden. Entsprechend kann die Nutzung oder der Zugang beschränkt werden. Der bin-Eigenverlag ist bestrebt, ILIAS möglichst unterbrechungsfrei zur Verfügung zu stellen und Ausfallzeiten kurz zu halten.

3 Nutzungsberechtigung

[a] ILIAS steht primär folgenden Personen (Nutzende) mit gültigem Benutzeraccount zur Verfügung:

  • Genossenschafter des Bildungsnetz Schweizer Schreiner
  • Mitglieder des GEB (Groupement des enseignants des metiers du bois de suisse romande et du tessin)
  • Schüler/-innen der Schreiner Grundbildung
  • Berufsschulfachlehrer und Kursinstruktoren
  • interessierten Bildungspartnern und Lehrbetrieben
[b] Mit der Bestätigung dieser Nutzungsvereinbarung verpflichten sich registrierte Benutzer dazu, dass die von ihnen erfassten Inhalte vollständig, korrekt und aktuell sind.

4 Nutzungsumfang

[a] ILIAS ist für die Verwendung zu Unterrichts- und Informationszwecken, die Weiterentwicklung von Unterrichtsmaterialien und den Erfahrungsaustausch innerhalb der einzelnen Benutzergruppen bestimmt.
[b] Der bin-Eigenverlag behält sich vor, Inhalte, die klar über den oben beschriebenen Nutzungsumfang hinausgehen, zu entfernen.

5 Upload – Allgemein

[a] Nutzende dürfen Materialien auf ILIAS hochladen, sofern sie nicht gegen Nutzungsvorschriften, weitere Bestimmungen der geltenden Rechtsordnung und Rechte Dritter verstossen.
[b] Sie wahren die Rechte von abgebildeten oder anderweitig in ihren Rechten betroffenen Personen und verfügen über die erforderlichen Einwilligungen, die auch die entsprechende Nutzung mitumfassen.
[c] Zugelassen sind ausschliessliche Dateien, die direkt im Zusammenhang mit dem Nutzungsumfang gemäss 4[b] stehen.

6 Upload fremder Werke

[a] Nutzende dürfen urheberrechtlich geschützte Werke Dritter nur im, von der Urheberin oder vom Urheber freigegebenen oder gesetzlich zulässigen Umfang und lediglich zum erlaubten Zweck auf ILIAS laden.
[b] Sie beachten bei der Verwendung veröffentlichter Werke für den – ohne Zustimmung der Urheberin oder des Urhebers zulässigen – Eigengebrauch gemäss Art. 19 des Bundesgesetzes über das Urheberrecht und verwandte Schutzrechte folgende Punkte:

  • Der tatsächliche Zugang zu den Werkexemplaren muss rechtmässig erlangt worden sein.
  • Der Privatgebrauch betrifft lediglich die Werkverwendung im persönlichen Bereich und im Kreis von Personen, die unter sich eng verbunden sind, wie Verwandte und Freunde.
  • Als schulischer Eigengebrauch gilt nur die Werkverwendung der Lehrperson und der Schüler/-innen zu Unterrichtszwecken in der Klasse bzw. im Rahmen einer Lehrveranstaltung.
  • Die betriebsinterne Vervielfältigung und Verbreitung darf nur zur schul-internen Information oder Dokumentation erfolgen.
  • Das vollständige oder nahezu vollständige Kopieren ganzer Werkexemplare ist, soweit diese auch im Handel bezogen werden können, nicht zulässig.
  • Auf Computerprogramme sind die Vorschriften zum Eigengebrauch nicht anwendbar.

7 Download

[a] Nutzende dürfen urheberrechtlich geschützte Werke, die ihnen auf ILIAS von anderen Nutzenden zugänglich gemacht werden, nur im von der Urheberin oder vom Urheber freigegebenen oder gesetzlich zulässigen Umfang und lediglich zum erlaubten Zweck verwenden.

8 Einschränkung und Ende der Nutzungsberechtigung

[a] Schüler/-innen: Mit der Beendigung des Lehrverhältnisses bzw. der Schreiner Grundbildung wird für Schüler/-innen die Nutzungsberechtigung eingeschränkt. Das Login bleibt erhalten und der Zugang zu den eLehrmitteln mit den persönlichen Notizen bleibt 3 Jahre über die Dauer des Lehrverhältnisses hinaus aktiv. Der Zugang zu spezifischen Inhalten von Berufsfachschulen wird durch die jeweilige Berufsfachschule bzw. den zuständigen Berufsfachschullehrer geregelt und kann vor Ablauf der oben aufgeführten Dauer beendet werden. Der bin-Eigenverlag löscht auf Antrag der Nutzenden ihre Daten.
[b] Andere Nutzende: Für andere Nutzende erlischt die Zugangsberechtigung mit der Beendigung der Zusammenarbeit mit der bin-Genossenschaft.
[c] Der Zugang für bin-Genossenschafter erlischt mit dem Ausscheiden aus der bin-Genossenschaft. Der bin-Eigenverlag löscht auf Antrag der Nutzenden ihre Daten.
[d] Der Zugang für Mitglieder des GEB erlischt mit dem Ausscheiden aus der GEB. Der bin-Eigenverlag löscht auf Antrag der Nutzenden ihre Daten.

9 Haftungsausschluss

[a] Die ILIAS-Dienste, auf ILIAS geladene Informationen und Materialien werden auf der Basis "as-is" und "as-available" angeboten. Der bin-Eigenverlag gewährleistet weder Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit noch Qualität.
[b] Die Nutzung von ILIAS erfolgt auf eigenes Risiko. Der bin-Eigenverlag übernimmt keine Gewähr, dass die Funktionen den Anforderungen der oder des Nutzenden genügen. Weder der Hersteller, der Entwickler noch der bin-Eigenverlag haften für irgendwelche Schäden oder Folgeschäden materieller oder immaterieller Art, die aufgrund der Benutzung von ILIAS, eines Nutzungsausfalls oder Datenverlusts entstehen.
[c] Der bin-Eigenverlag trägt keine Verantwortung für die in Diskussionsforen, Uploads, E-Mails oder in anderen ILIAS-Diensten veröffentlichten Inhalte oder für die Links zu Webseiten Dritter und deren Inhalte.
[d] Der bin-Eigenverlag ist berechtigt, jederzeit Verbesserungen und Änderungen an der ILIAS-Plattform vorzunehmen sowie namentlich bei höherer Gewalt, bei Schliessung/Abschaltung von Webseiten, Applikationen, Diensten Dritter etc., bei Ausfall der Technik oder bei Vorliegen anderer wichtiger Gründe den Betrieb der ILIAS-Plattform oder Teile davon auszusetzen oder einzustellen.
[e] Der bin-Eigenverlag behält sich vor, bei Bedarf diese Nutzungsvereinbarung aktuellen Gegebenheiten anzupassen.

10 Inkrafttreten

Weinfelden, 01. März 2019

bin Genossenschaft | Dunantstrasse 17 | 8570 Weinfelden
Präsident: Peter Stocker
Geschäftsführer, Verlagsleiter: Markus Fröhlich